Archivierte Meldungen

Freitag, 31. Juli 2020

Jan Einig trifft sich in Heimbach-Weis mit Bürgern „auf ein Wort“

Auf ein Wort mit Jan Einig: Nächste Station der Stadtteile-Sprechstunden des Neuwieder Oberbürgermeisters ist am Montag, 24. August, von 17 bis 19 Uhr die AWO-Altentagesstätte in Heimbach-Weis. Zu den Einzelgesprächen unter...[mehr]


Donnerstag, 30. Juli 2020

Küken bei den Rothaubenturakos

Besonders farbenfroh unter den Tieren sind die Vögel. Ihr Gefieder gibt es von schlichten Brauntönen über strahlendes Weiß bis hin zu rosafarbenen, leuchtend grünen, gelben und roten Federn. Die Rothaubenturakos haben eine...[mehr]


Donnerstag, 30. Juli 2020

Kinder erlebten mit allen Sinnen die Altsteinzeit - KiJub arbeitete mit Forschungszentrum Monrepos zusammen

Mit allen Sinnen Erfahrungen über das Leben in der Altsteinzeit machen: Das konnten in den Sommerferien 18 Kinder am archäologischen Forschungszentrum und Museum für menschliche Verhaltensevolution auf Monrepos bei einer...[mehr]


Mittwoch, 29. Juli 2020

Seniorenbeirat hat Wege und Sitzgelegenheiten getestet - Arbeitskreis sieht Verbesserungspotenzial in der Innenstadt

Die Innenstadt weist einen befriedigenden Zustand auf, besitzt aber noch deutliches Verbesserungspotenzial. Zu diesem Urteil kam der Arbeitskreis „Kultur und Freizeit“ des Seniorenbeirats Neuwied nach einer Ortsbegehung....[mehr]


Mittwoch, 29. Juli 2020

Entschleunigen: Auf dem Alten Friedhof alle Sinne schärfen

Mit ihrem neuen „Fünf-Sinne-Erlebnis“-Angebot will die städtische Tourist- Information den Alten Friedhof in Neuwied noch stärker in den Mittelpunkt des allgemeinen Interesses rücken. 1783 als erster städtischer und die...[mehr]


Dienstag, 28. Juli 2020

Citymanagerin Julia Wiederstein verlässt Neuwied

Citymanagerin Julia Wiederstein verlässt mit Ablauf ihres befristeten Vertrages am 31. Juli das Neuwieder Rathaus. Zwei Jahre hat sie den Job bekleidet, war unter anderem Ansprechpartnerin für Gewerbetreibende und...[mehr]


Freitag, 24. Juli 2020

Der Limes lässt sich mit dem Rad erkunden - Auf den Spuren der Römer: Über Anhausen bis nach Engers

Fit auf dem Fahrrad sollte man schon sein für eine von der Tourist Information Neuwied für Sonntag, 9. August, 11 Uhr, angebotene Tour, die sich mit den Spuren römischer Zivilisation in unserer Region beschäftigt. Immerhin geht...[mehr]


Freitag, 24. Juli 2020

Abenteuerwaldtag war ein schöner Abschluss - Kita Rodenbach: Kinder machten Entdeckungen in der Natur

Mitte Juli erlebten die Vorschulkinder der städtischen Kindertagesstätte Rodenbach trotz Corona einen schönen Abschluss ihrer Kita-Zeit. Sie gingen morgens zu Fuß zur beliebten Ochsenalm und stärkten sich dort unter freiem...[mehr]


Donnerstag, 23. Juli 2020

Minski bietet abwechslungsreiches Programm im August

Seit gut vier Wochen hat das Mittwochs-Kino seine Filmvorführungen im Schauburg-Kino in der Dierdorfer Straße in Neuwied wieder aufgenommen. Damit verbunden waren und sind einige Veränderungen. So gelten die jeweils aktuellen...[mehr]


Donnerstag, 23. Juli 2020

Stadt erweitert Kunostein-Grundschule um einen Anbau

Aus zweizügig wird dreizügig: Mit den Erdarbeiten hat der Ausbau der Kunostein-Grundschule im Neuwieder Stadtteil Engers begonnen. Vier neue Klassenräume entstehen dort, zwei im Erd- und zwei im Obergeschoss. Darüber hinaus...[mehr]


Mittwoch, 22. Juli 2020

Tayras: Südamerikanische Marder besitzen viel Energie

Sie laufen schnell über die Äste, schnuppern kurz an den Baumstämmen, schauen neugierig den Besuchern nach und sind schon wieder unterwegs. So geht es bei den Tayras im Zoo Neuwied den ganzen Tag zu. Sie sind ständig auf Achse...[mehr]


Mittwoch, 22. Juli 2020

StadtGalerie befasst sich mit dem Paradies - Ausstellung mit vielen Künstlern vom 30. Juli bis 11. Oktober

Es ist ein großes Thema, mit dem sich die StadtGalerie in der ehemaligen Mennonitenkirche aus dem Jahr 1768 in seiner kommenden Ausstellung befasst. Das Paradies: Um nichts Geringeres geht es dort vom 30. Juli bis zum 11....[mehr]


Mittwoch, 22. Juli 2020

KiJub und Kooperationspartner machten Kinder zu Trickfilmern

Zehn Kinder wurden in der zweiten Sommerferienwoche zu kreativen Trickfilmmachern. Die Freizeit des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Neuwied (KiJub) fand in Kooperation mit „medien.rlp - Institut für Medien und Pädagogik e.V.“...[mehr]


Dienstag, 21. Juli 2020

Baubeginn für „Obere Mitte Heddesdorfer Berg“ - Rund 150 neue Wohnungen entstehen – Hohe Investitionen

Bagger, Raupen und Lkw rollen: Sie sorgen für die Erschließung eines rund zwei Hektar großen Geländes, auf dem nördlich des Beverwijker Rings die „Obere Mitte Heddesdorfer Berg“ wächst. Das Baugebiet schließt die Lücke zwischen...[mehr]


Dienstag, 21. Juli 2020

KiJub-Ferienaktion: Kinder hatten Spaß im Wald

Der Wald lebt: Auch in diesem Jahr hatten Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren wieder die Möglichkeit bei den Naturerlebnistagen auf der Rodenbacher Ochsenalm und im umliegenden Wald viel Wissenswertes über dessen Ökosystem...[mehr]


Freitag, 17. Juli 2020

Jugendzentrum Big House öffnet bald wieder die Pforten

Nach zwei Wochen Schließzeit während der Sommerferien ist das städtische Jugendzentrum Big House, Museumsstraße 4a, ab dem 28. Juli wieder geöffnet. Auf Grund der Hygienebestimmungen wird es jedoch zunächst weiterhin zwei...[mehr]


Donnerstag, 16. Juli 2020

W+D: OB Einig beeindruckt von Innovationskraft - Schutzmaskenproduktion und Entwicklung neuer Maschinen

Der Neuwieder Spezialmaschinenhersteller Winkler + Dünnebier (W+D) sorgt mit einer Neuentwicklung für Furore. Er hat während der Coronakrise eine neue Maschine zur Schutzmaskenherstellung entwickelt. Von der Innovationskraft des...[mehr]


Donnerstag, 16. Juli 2020

Kleine Humboldtpinguine werden ganz schnell groß

„Sie werden so schnell groß!“: Diesen Satz hört man Eltern oft über ihre Kinder sagen. So ist das auch bei den Pinguinküken. Im Zoo Neuwied sind Mitte April zwei Küken bei den Humboldtpinguinen geschlüpft. Nach dem Schlupf wogen...[mehr]


Donnerstag, 16. Juli 2020

In der Innenstadt typisch Französisches genießen

Französisches Flair zieht am 25. Juli wieder ein in die Neuwieder Innenstadt – trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Zum einen bietet das Amt für Stadtmarketing für diesen Tag unter dem Motto „Vive la France – á la...[mehr]


Donnerstag, 16. Juli 2020

Neue Carsharing-Station an der Stadtverwaltung in Betrieb - Bedienstete können E-Auto für Dienstfahrten nutzen

 Das Carsharing-Netz in Neuwied wächst weiter: Mit der Inbetriebnahme des Standorts an der Stadtverwaltung gibt es nun bereits sieben Ausleihstationen in der Deichstadt. Nicht nur die Anwohner im näheren Umkreis, sondern...[mehr]


Treffer 1 bis 20 von 6230

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >