Leistungen aus dem Bildungspaket gibt es für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (bis zum 25. Lebensjahr). Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen gleiche Chancen zur Teilnahme am kulturellen und sozialen Leben zu bieten.

Voraussetzungen:

Das Bildungspaket unterstützt gezielt Kinder und Jugendliche, die

  • Kinderzuschlag oder Wohngeld 
  • Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld
  • Grundsicherung oder Hilfe zum Lebensunterhalt
  • Asylbewerberleistungen erhalten

 

Folgende Leistungen sind möglich:

Bis zum 18. Lebensjahr:

  • Teilhabe am kulturellen und sozialen Leben (Vereinsmitgliedschaften, Musikschule etc) 

Bis zum 25. Lebensjahr:

  • Schulbedarf
  • Lernförderung (Nachhilfe)
  • Ausflüge der Schulen oder Kindertagesstätten
  • Klassenfahrten
  • Mittagessen in der Schule oder in der Kindertagesstätte (Gemeinschaftsverpflegung)
  • Schülerbeförderung

 Wichtig: Bitte beantragen Sie die Leistung im Voraus (vor Beginn der Klassenfahrt)!

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Buchstabe A bis Ka (Name der Sorgeberechtigten):

Leocadia Pfeifer

Tel. 02631/ 802-343

E-Mail: lpfeiffe@neuwied.de 

 

 

 

Buchstabe Ke bis Z (Name der Sorgeberechtigten)

Kerstin Henn

Tel. 02631/ 802- 340

E-Mail: khenn@neuwied.de 

 

 

Informationen und Anträge:

 Links:

Informationen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales