Citymanagement

  • Das Citymanagement der Stadt Neuwied wurde im Jahr 2010 durch das Bund Länder Förderprogramm Aktive Stadtzentren initiiert. Vorerst angesiedelt bei dem Verein der Gewerbetreibenden der Innenstadt (Aktionsforum e.V.) ist die Stelle seit 2018 bei der Stadtverwaltung Neuwied, im Bereich Wirtschaftsförderung angegliedert.
  • Oberste Zielsetzung des Citymanagements ist die Attraktivitätssteigerung und dadurch die Revitalisierung der Innenstadt. Dies geschieht primär in den Bereichen Architektur, Denkmalschutz, Sicherheit, Sauberkeit, Grünbereiche, öffentliche und private Aufenthaltsbereiche. Als Mittler zwischen innerstädtischen Akteuren – hier primär dem Handel sowie Immobilieneigentümern – und Verwaltung umfassen die Aufgabengebiete auch die Verbesserung des Branchenmixes und die Steigerung der Kundenzufriedenheit.

Büro für Citymanagement

Neuwied als innerstädtischer Wirtschaftsstandort bietet viele Vorteile. Pflege und Ausbau des Wirtschaftsstandortes Neuwied, speziell der Innenstadt, ist die Aufgabe des Büros für Citymanagement. Wir helfen zudem bei innerstädtischen An- und Umsiedlungen von Unternehmen.

Das Büro für Citymanagement informiert Sie bei Interesse an unserer Stadt als Standort für Ihr Unternehmen und bei allen andere Unternehmens- und auch Förderungsfragen. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Sie finden das Büro für Citymanagement in der Stadtverwaltung Neuwied.

Ihre Ansprechpartnerin: 

Büro für Citymanagement
Stadtverwaltung Neuwied
N.N.
Engerser Landstr. 17
56564 Neuwied
Tel. 02631/802-614